EmotionPicHeader

Lachs:

Zuchtlachs


Der Lachs ist ursprünglich ein "Süsswasser" Meeresbewohner. Das heisst der Lachs gilt als Süsswasserfisch obwohl er die meiste Zeit im Meer verbringt. Durch starke Überfischung sind die Bestände drastisch zurück gegangen. Um die Nachfrage decken zu können wird der Lachs heute schonende und umweltverträglich in modernen Aquakulturen gezüchtet.

Die für uns verarbeiteten Lachse stammen aus Mittel- und Nordnorwegen.


Wildlachs


Bevorzugt aus den geschützten Fischgründen des Nordpazifiks. Von den fünf in Alaska vorkommenden Lachssorten importieren wir Königslachs, Coho und Sockeye. In den kristallklaren Meeren und Flüssen Alaskas entwickelt der Fisch sehr wenig Fett, sein Fleisch hat eine feste Konsistenz und einen fein ausgeprägten Geschmack. Geangelt wird mit Leine oder Netz. Beide Methoden schaden dem Fisch nicht, Verletzungen sind so gut wie ausgeschlossen.