EmotionPicHeader
Fischrogen

Kaviarersatz

Im Gegensatz zu echtem Kaviar, der ausschliesslich aus Fischeiern des Störs hergestellt wird, wird Kaviarersatz aus Rogen verschiedener Fische gewonnen. Die bekanntesten Sorten sind:

• Lachs-Rogen
• Forellen-Kaviar
• Hecht-Rogen
• Seehasen-Rogen

Fisch-Rogen unterscheidet sich im Geschmack und vor allem in der Farbe von echtem Kaviar: Sie reicht von hellem gelbgold bis zu tieforange und pechschwarz. Die Grösse des Korns liegt oft über der von echtem Kaviar. Je zarter die Haut des Korns, desto besser der Kaviar. Die besten Sorten sind nur leicht gesalzen.
Alle Kaviarsorten, auch vom Stör, enthalten viel Eiweiss, Fett und Vitamine.

Eine Neuheit ist „vegetarischer“ Kaviar, gewonnen aus einer japanischen Algenart.


Lachs

Chum No 1, "soft shell" Onchorrhynochos keta



Schonender Leinenfang Wildfang
Nord-Pazifik, Alaska
MSC Zertifiziert

Sehr zart; der Geschmack fein, mild und intensiv. Es ist der ausserordentlichste Lachsrogen aus Wildfang (mit Leinen gefischt). Innerhalb weniger als 30 Minuten wir der frische Rogen nach Malossol-Methode – mild gesalzen – in Handarbeit zubereitet. Eine exquisite Spezialität ohne Konservierungsmittel und Geschmacksstoffe.


Hecht
Esox lucius



Fisch wird im Alter von 2-3 Jahren gefangen
Wildfang – Russland Wolga
Arttypischer Geschmack

Der 2-3 Jahre alte Hecht wird in der unendlichen Weite des Wolga Deltas mit kleinen Fischerbooten und einer erfahrenen Crew eingebracht. Innerhalb weniger Stunden wird dieses aussergewöhnliche Produkt in Astrachan von den erfahrenen Kaviar-Meistern hergestellt – nach traditioneller "Malossol-Methode" (leicht gesalzen). Es werden keine Konservierungsmittel und keine Geschmacksstoffe zugesetzt. Der Hechtrogen hat einen arttypischen, feinen und milden Geschmack.


BOWFIN (Kahlhecht)
Amia Calva



Natürlich schwarzer Rogen, kleines Korn (nicht gefärbt)
Wildfang – Missisippi, Süsswasser Amerika
Einziger natur belassener "schwarzer Kaviar" ohne CITES Pflicht

Einziger naturbelassener "schwarzer" Kaviar ohne CITES Pflicht. Dieser rare Fischrogen ist der einzige natürliche schwarze Rogen, der nicht gefärbt ist und nicht vom Stör stammt. Der aus Wildfang stammende Rogen (Missisippi) ist frisch, nach Malossol Methode (mild gesalzen) extra für uns angefertigt. Er enthält keine Geschmacks-, Konservierungs- mittel oder Farbstoffe. Das Korn ist eher klein, sehr zartschalig und hat eine feine, dem Sevruga Kaviar ähnlichen Geschmack. Eine gute Alternative zum echten Kaviar.


MASAGO (Capelin)

Mallotus villosus Island



Fang fast ausschliesslich für Rogen
Wildfang – Isländische Küste
Grüner Masago - Geschmack und Farbe durch Wasabi
Oranger Masago - Geschmack und Farbe durch Soja Sauce

Masago Rogen stammt vom Capelin Fisch. Die Weibchen werden bis zu 25cm gross. Der Rücken ist olivfarben mit einem fliessenden Übergang zu den silbernen Flanken- und Bauchschuppen. Die sehr kleinen Schuppen sind von dunkeln Pünktchen umgeben. Die Körperform ist schlank und nur wenig gewölbt.


FORELLE
Onchorrhynchos mykis



Rogen kann dem lebenden Fisch abgestreift werden
Zucht – Dänemark
Festes Korn

Der Rogen wird abgestreift und nur wenige Minuten später kurz in einer Salzlake eingelegt und sofort abgesiebt. Anschliessend wird der Rogen nach klassischer "Malossol-Methode" mild gesalzen. Diese Verarbeitungsweise bringt eine trockene, feinschmeckende Delikatesse hervor, ohne Zusatz von Konservierungsmitteln. Dieser trockene festkörnige und gesunde Rogen hat einen einmalig frischen Geschmack von Forelle.


Avruga Rogen-Spanien




Rogen vom Hering, pasteurisiert
Glas à 120gr
Karton à 6 Stück


Loejrom Rogen - Skandinavien



Rogen vom Felchen, pasteurisiert
Glas à 100gr
Karton à 6 Stück